18 Geschichte der Neckarschifffahrt
Haßmersheim
zurück

Erfahren Sie...
...vom „Treideln” der Schiffe durch Menschen und Tiere, von „Hümpelnachen”,
von dem „Neckaraak” (1825), der als bestes und schönstes Binnenschiff galt und über d
en Eisenschiffbau bis hin zu den heutigen Motorgüter- und Motortankschiffen.

Informieren Sie sich wie Kettendampfer bis zu 9 Schiffe schleppten und warum
Haßmersheim zum Hauptwohnort der Neckarschiffer wurde.

Erkunden Sie in direkter Nähe die Burg Hornberg, Neckarzimmern. Hier verbrachte
der berühmte Reichsritter Götz von Berlichingen 45 Jahre seines Lebens.